„Dr. Moroni Stiftung für Integration und Bildung“ wird mit der Goldenen Tanne ausgezeichnet – wir sagen Danke!

Wir freuen uns über die Auszeichnung „Goldene Tanne“ und sagen Danke! Unser Geschäftsführer Dr. Dr. Manuel Marcello Moroni wurde von Anfang Dezember 2019 für sein soziales Engagement geehrt. Er ist Gründer der „Dr. Moroni Stiftung für Integration und Bildung“ und unterstützt Jugendliche mit Sport- und Bildungsangeboten, die im Bereich Bildung und Potentialentfaltung Schwierigkeiten haben. Das Ziel dabei ist es, die Zukunftschancen von betroffenen Kindern und Jugendlichen zu verbessern.

Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft. Daher ist es für uns als zahnmedizinisches Versorgungszentrum sehr wichtig, betroffenen Jugendlichen eine Entwicklungsmöglichkeit zu geben. Sie sollen trotz z. B. Migrationshintergrund oder bildungsbenachteiligten Jugendlichen ihre Potentiale entfalten können. Dazu bietet die Stiftung „Dr. Moroni Stiftung für Integration und Bildung“ eine kostenlose Hausaufgabenbetreuung, eine Schach- und Kunst-AG sowie ein Kochprojekt mit dem Titel „Zu Gast bei Tannenbuschern“ an.

Die „Goldene Tanne“ – Auszeichnung für Einsatz und soziales Engagement

Die Auszeichnung „Goldene Tanne“ symbolisiert die Anerkennung für das soziale Engagement im Quartier des Bonner Stadtteils Tannenbusch. Jährlich werden Einzelpersonen, jeweils ein Mann, eine Frau und ein/e Jugendliche/r ausgezeichnet. Verliehen wird der Preis von einer Bewohnerjury aus 30 zufällig gewählten Bewohnerinnen und Bewohnern aus dem Stadtteil Tannenbusch. Das ehrenamtliche Gremium möchte Personen würdigen, die sich für die Jugendlichen in
Bonn – Tannenbusch mit hohem sozialem Engagement einsetzen.