Wurzelbehandlung

Durch Karies stark geschädigte Zähne können oftmals nur noch durch eine Wurzelbehandlung gerettet werden. Hierzu arbeiten unsere Zahnärzte mit modernen Geräten, um die hauchfeinen Wurzelkanäle des betroffenen Zahnes sorgfältig zu reinigen und ein Übergreifen der Entzündung auf den Kieferknochen zu verhindern. Das Ziehen eines Zahnes kann so in den meisten Fällen vermieden werden. Gleichzeitig kann in der Behandlung der natürliche Zahn für den Aufbau durch eine Zahnfüllung oder Krone vorbereitet werden. Ziel jeder Behandlung in unserer Praxis ist der Erhalt Ihrer natürlichen Zähen. Bei Fragen vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Entzündung der Zahnwurzel

Jeder Zahn besitzt mindestens eine Zahnwurzel. In dieser befinden sich der Wurzelkanal und das Zahnmark, die sogenannte Pulpa, in der kleine Nervenäste und Blutgefäße zur Versorgung des Zahnes verlaufen. Dringen Bakterien in den Wurzelkanal durch Karies ein, kann eine Entzündung entstehen. Um ein Übergreifen des Entzündungsprozesses auf den Kieferknochen zu vermeiden und den Verlust des Zahnes zu verhindern, muss die Zahnwurzel schnellstmöglich behandelt werden. Bleibt eine Wurzelentzündung unbehandelt, können sich im schlimmsten Fall schmerzhafte Abzesse bilden.

Sollten Sie unter Zahnschmerzen leiden, können Sie auch ohne Termin zu uns in die Praxis kommen – wir helfen Ihnen gerne weiter!

Behandlung der Zahnwurzel

Vor einer Wurzelbehandlung prüfen unsere Zahnärzte über einen Kältetest, wie stark die Zahnwurzel entzündet ist und ob der Zahn noch vital ist. Liegt tatsächlich eine Entzündung der Zahnwurzel vor, entfernt der Zahnarzt mit modernen Geräten das erkrankte Gewebe und reinigt mit einem Ultraschallgerät gründlich das Zahninnere. Danach wird die Wurzel mit einem sterilen Material gefüllt und eventuell ein Stift gesetzt, der den Zahn stabilisiert. Anschließend wird der Zahn mit einer Füllung oder einer Krone aufgebaut, so dass Form und Funktion noch lange erhalten bleiben.

Unsere Zahnärzte achten darauf, dass die Wurzelbehandlung für Sie schmerzfrei verläuft. Hierzu wird der betroffene Zahn vor der Behandlung betäubt. Sollte eine Wurzelbehandlung größere Ängste bei Ihnen auslösen, können Sie gemeinsam mit unseren Zahnärzten entscheiden, ob eine Narkose sinnvoll ist.

Buchen Sie Ihre Zahnarzttermine einfach bequem vom Computer oder vom Smartphone aus. Über unser Terminbuchungstool Dr. Flex haben Sie die Möglichkeit, direkt die nächsten freien Termine zu sehen und direkt verbindlich zu reservieren.

Online Termin vereinbaren