Bleaching

in Bonn

Inhaltsverzeichnis

Wenig macht attraktiver als ein schönes Lächeln. Bei Ihrem Bleaching-Termin in unserem MVZ in Bonn hellen wir Ihre Zähne auf und beseitigen alle störenden Verfärbungen, die beispielsweise durch den Konsum von Nikotin, Tee oder Kaffee entstehen. Die professionelle Zahnaufhellung beim Zahnarzt garantiert Ihnen eine schonende Behandlung, die ästhetische Ergebnisse erzielt und lange Zeit für strahlend weiße Zähne sorgt.

Für mehr Selbstbewusstsein

Professionelles Bleaching in Bonn

Mit einem professionellen Zahnbleaching können Sie sich den Traum von strahlend weißen Zähnen ganz einfach erfüllen. Egal, für welches Verfahren Sie sich entscheiden, wir sorgen für den gewünschten Glanz!

  • deutliche Aufhellung
  • langanhaltendes Ergebnis
  • schnelle und wirksame Behandlung

  • praktisch und schmerzfrei: einfach zu Hause oder in unserer Praxis
  • schonende Behandlung, ohne die Zahnstruktur zu beschädigen

VorherBleaching in Bonn - Zähne nach der Aufhellung
Jetzt online Termin vereinbaren!
Behandlungsmöglichkeiten

Bewährte Bleaching-Methoden für unsere Patienten in Bonn

In unserem MVZ in Bonn bieten wir unseren Patienten verschiedene Methoden für die Zahnaufhellung an. Egal für welchen Anlass oder wie viel Zeit Sie investieren können und wollen – wir finden für Sie die passende Lösung für strahlend weiße Zähne. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und lassen Sie sich individuell zu den Methoden beraten.

Der Begriff “In-Office-Bleaching“ kann auf den ersten Blick etwas verwirren, bedeutet aber lediglich, dass die Zahnaufhellung vor Ort in unserer Praxis in Bonn durchgeführt wird. Dafür tragen wir nach der professionellen Zahnreinigung ein konzentriertes Bleaching-Gel auf Ihre Zähne auf, welches anschließend einwirken muss. Je nach Helligkeit sind mehrere Durchläufe nötig. Das im Gel enthaltene Peroxid löst die Farbpigmente in Ihren Zähnen dabei nicht heraus, sondern bleicht diese lediglich schonend. Negative Folgen für Ihre Zähne müssen Sie daher nicht befürchten.
Für die Home-Bleaching-Methode fertigen wir anhand eines Abdrucks eine individuelle Schiene für Sie an. In diese füllen Sie nach Bedarf selbstständig das Bleaching-Gel und können so die Helligkeit des Ergebnisses steuern. Die Anwendung ist auf etwa zwei Wochen angesetzt. Anschließend vereinbaren wir mit Ihnen gerne auf Wunsch einen Kontroll-Termin.
Jetzt online Termin vereinbaren!
Vorbehandlung zum Schutz Ihrer Zähne

Prophylaxe und professionelle Zahnaufhellung beim Zahnarzt

Für uns steht Ihre Gesundheit an erster Stelle. Aus diesem Grund führen wir in unserer Praxis in Bonn vor dem Bleaching immer eine Kontrolluntersuchung und eine professionelle Zahnreinigung durch.

Dabei prüfen wir unter anderem, ob Anzeichen einer Karies oder einer Zahnbetterkrankung vorliegen. Dieser Schritt ist enorm wichtig, um Ihre Zahn-Gesundheit zu gewährleisten.

Außerdem stellen wir auf diese Weise sicher, dass jeder Zahn vollkommen frei von Rückständen und Zahnstein ist. Nur so kann der Bleaching-Wirkstoff optimal eindringen – und wir das bestmögliche Ergebnis für strahlende, helle Zähne erzielen.

Folgende Erkrankungen und Problemstellen müssen vorher abgeklärt und behandelt werden, damit Sie langfristig von einer professionellen Zahnaufhellung profitieren:

  • Karies muss vorher erkannt und entfernt werden

  • Zahnstein muss vorher erkannt und behandelt werden

  • schlecht sitzende oder defekte Füllungen müssen vorher erkannt und ausgebessert werden

  • Zahnfleischentzündungen oder freiliegende Zahnhälse müssen erkannt und vorher behandelt werden

Jetzt online Termin vereinbaren!

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an

Tel. 0228 66 77 32

Schreiben Sie uns

praxis@dr-moroni.de

Hier finden Sie uns

Schlesienstr. 9, 53119 Bonn
FAQ – Bleaching bei Dr. Moroni

Häufig gestellte Fragen

In-Office: Das In-Office-Bleaching nimmt je nach Anzahl der Bleaching-Durchläufe etwa 1,5 bis 2 Stunden in Anspruch.

Home-Bleaching: Wir empfehlen, das Gel etwa 14 Mal anzuwenden, sodass die Dauer der Behandlung ungefähr auf zwei Wochen angesetzt werden kann. Bei der Home-Bleaching-Variante bestimmen Sie jedoch selbst, wie oft und lange Sie die Schiene mit dem Bleaching-Gel einsetzen. Eine Anwendung ist auch nach dieser Zeitspanne nach Bedarf möglich.

Bei der In-Office-Methode können innerhalb einer Behandlung mehrere Durchläufe nötig sein, anschließend ist die Behandlung in der Regel jedoch abgeschlossen, sofern Sie keinen weiteren Termin wünschen.

Bei der Home-Bleaching-Variante können wir nach etwa zwei Wochen – falls gewünscht – einen Kontrolltermin vereinbaren und über eine Fortführung der Behandlung sprechen.

Eine Gefahr für Ihre Zähne besteht nur, wenn Erkrankungen der Zähne vor dem Bleaching nicht ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund ist die professionelle Zahnreinigung unbedingt notwendig. Wird diese jedoch fachgerecht angewandt, müssen Sie keine Schäden fürchten. Ihre Zähne können allerdings eine Zeit lang empfindlicher sein und beispielsweise stärker auf Temperaturen reagieren.
Die Kosten für ein Bleaching in unserem MVZ richten sich nach der Behandlungsform. Gerne informieren wir Sie persönlich zu den Preisen für die unterschiedlichen Behandlungsvarianten. Sprechen Sie uns einfach an.
Bei Whitening-Zahnpasten und Bleaching-Streifen aus der Drogerie kann es unter Umständen zu Schäden kommen, da diese nicht fachgerecht und unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden. Vor allem Bleaching-Streifen können den Zähnen in Selbstanwendung schaden, da ohne die ärztliche Voruntersuchung nicht ausgeschlossen werden kann, ob eine Erkrankung der Zähne vorliegt. Nur bei gesunden Zähnen sollte eine Aufhellung vorgenommen werden!
Wir führen in unserer Praxis vor jedem Bleaching eine PZR durch. Nur so können wir sicherstellen, dass Ihre Zähne gesund sind und Ihre Zähne durch das Bleaching keinen Schaden tragen. Weiterhin kann der Wirkstoff so besser eindringen und Sie profitieren von einem intensiveren Ergebnis.
Die Farbe von Kronen verändert sich durch ein Bleaching nicht, daher ist Vorsicht geboten, wenn Ihre Implantate im sichtbaren Bereich liegen. Befinden sich Ihre Implantate ausschließlich weit hinten im Backenzahn-Bereich, steht einem Bleaching der sichtbaren Zahnfront jedoch nichts im Wege.
Ja. Wenn beispielsweise bei einem umfassenden Zahnersatz Ihre verbleibenden natürlichen Zähne aufgehellt werden sollen, um ein einheitlicheres Farbergebnis zu erreichen, führen wir gerne ein Bleaching an den betroffenen Zähnen durch. Ein weiteres Beispiel stellen Eckzähne dar, da diese natürlicherweise stärker von Verfärbungen betroffen sind.
Ja, das ist möglich. Dafür wird der Zahn angebohrt und mit dem Bleaching-Gel befüllt. Dieses wird nun ein paar Tage in dem Zahn belassen und anschließend wieder entfernt. Auf diese Weise soll der Zahn von innen heraus gebleicht werden.
Konsumieren Sie während der Behandlungsdauer und mindestens eine Woche danach keine “färbenden” Lebens- und Genussmittel wie Kaffee, schwarzen Tee oder Nikotin. All diese Faktoren können das Ergebnis verfälschen.

Abgesehen davon empfehlen wir Ihnen, viel Wasser zu trinken, probiotische Joghurts zu konsumieren und eine sensitive Zahnpasta zu nutzen.

Das richtet sich vor allem nach den individuellen Gewohnheiten, wie z. B. nach dem Konsum von Kaffee und Nikotin, sowie nach der Genetik und den persönlichen Vorstellungen.

Manche Patienten benötigen nach einer einmaligen Behandlung über Jahre hinweg keinen weiteren Bleaching-Termin, andere kommen nach kürzerer Zeit erneut in unsere Praxis, um das Ergebnis zu intensivieren.

Eine Alternative zum Bleaching können Veneers im Frontzahnbereich darstellen. Für die hauchdünnen Keramikschalen tragen wir vorsichtig eine schmale Schicht Ihres Zahnschmelzes ab und befestigen diese anschließend mit einem speziellen Klebstoff an Ihren Zähnen.
Aus unserem Blog-Archiv | April 2020

Bleaching in Bonn

Nichts macht attraktiver als ein schönes Lächeln. Helle, strahlende Zähne wirken frisch und gesund – und steigern dadurch unser Selbstbewusstsein. Unteranderem durch den vermehrten Konsum von Tee oder Kaffee haben viele Menschen jedoch mit störenden Verfärbungen zu tun. Diese beeinträchtigen unser Wohlbefinden und verhindern manchmal sogar, dass wir unser Lachen überhaupt zeigen wollen. Für dieses Problem gibt es eine einfache Lösung: ein professionelles Bleaching beim Zahnarzt. Die fachmännische Zahnaufhellung garantiert Ihnen eine schonende Behandlung, die ästhetische Ergebnisse erzielt und lange Zeit für strahlend weiße Zähne sorgt.

Vorsicht beim „Self-Bleaching“ – warum sich der Weg zum Zahnarzt lohnt

Das Bleaching beim Zahnarzt bietet Ihnen gegenüber freiverkäuflichen Produkten einige wesentliche Vorteile. Bevor wir mit der Behandlung beginnen, führen wir in unserer Praxis immer eine Professionelle Zahnreinigung durch. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass jeder Zahn vollkommen frei von Rückständen und Zahnstein ist. Nur so kann der Wirkstoff optimal eindringen – und wir das bestmögliche Ergebnis erzielen.

Weiterhin prüfen wir bei der Professionellen Zahnreinigung, ob Anzeichen einer Karies oder einer Zahnbetterkrankung vorliegen. Diese Schritte sind wichtig, um Ihre Zahn-Gesundheit zu gewährleisten. Diese intensive Vorbehandlung ist ein wesentlicher Grund dafür, die Aufhellung Ihrer Zähne nicht selbst in die Hand zu nehmen. Zwar verkaufen auch Drogerien und Online-Shops mittlerweile zahlreiche Produkte zum „Self-Bleaching“ und auch einige Hausmittel versprechen kurzfristige Hilfe, jedoch sind die Effekte meist enttäuschend, von kurzer Dauer und können schlimmsten Falls erheblichen Schaden anrichten.

Natürlich weiß – so funktioniert die schonende Zahnaufhellung

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis in Bonn zwei Formen des Bleachings an.

„In-Office“: Bei Ihrem Bleaching-Termin in unserer Praxis in Bonn tragen wir nach der Professionellen Zahnreinigung ein konzentriertes Bleaching-Gel auf Ihre Zähne auf, welches anschließend einwirken muss. Je nach Helligkeit sind mehrere Durchläufe nötig. Das im Gel enthaltene Peroxid löst die Farbpigmente in Ihren Zähnen dabei nicht heraus, sondern bleicht diese lediglich schonend. Negative Folgen für Ihre Zähne müssen Sie daher nicht befürchten.

„Home-Bleaching“: Für die Home-Bleaching-Methode fertigen wir anhand eines Abdrucks eine individuelle Schiene für Sie an. Auf diese tragen Sie das Bleaching-Gel selbstständig auf. Die Anwendung ist auf etwa zwei Wochen angesetzt. Anschließend vereinbaren wir mit Ihnen gerne auf Wunsch einen Kontroll-Termin.

Haben Sie Interesse an einem Bleaching beim Zahnarzt? Dann vereinbaren Sie sich doch direkt online einen Termin mit unserer Praxis in Bonn. Gerne können Sie auch telefonisch Kontakt zu uns aufnehmen. Sie erreichen uns unter der Nummer 0228 66 77 32
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Buchen Sie Ihre Zahnarzt-Termine in unserer Praxis in Bonn einfach bequem vom Computer oder vom Smartphone aus. Über unser Terminbuchungstool haben Patienten die Möglichkeit, direkt die nächsten freien Termine zu sehen und verbindlich zu reservieren. Wir freuen uns, Sie im Rahmen der ästhetischen Zahnheilkunde zu beraten und Ihnen zu einem noch schöneren Lächeln zu verhelfen!

online Termin vereinbaren