Hinweis: Wir haben unsere Corona-Maßnahmen verschärft. Alle Informationen finden Sie hier.

Hinweis: Wir haben unsere Corona-Maßnahmen verschärft. Mehr erfahren.

27 Jul

Der Dr. Moroni Eltern-Guide

27.07.2021|Allgemein, Zahngesundheit|

Zahnpflege für Babys und Kinder

Liebe Eltern,

wir wissen: Für Sie gibt es nichts Wichtigeres als die Gesundheit und das Glück Ihrer Kinder. Und unser Team bei Dr. Moroni trägt sehr gerne dazu bei, dass es Ihrem Kind so gut geht wie nur möglich! Schon ab dem ersten Zähnchen betreuen wir Ihr Kind und Sie im Rahmen der Kinderzahnheilkunde, geben nützliche Tipps, schaffen durch die “Putzschule” Verständnis für die Thematik und legen so den Grundstein für ein hoffentlich lebenslang gutes Verhältnis zum Zahnarzt.

In diesem Guide haben wir wichtige Tipps für die Zahnpflege der ersten Jahre zusammengefasst. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne immer an uns wenden.
8 Jul

Impfen im Haus Vielinbusch

8.07.2021|Allgemein, Zahngesundheit|

Wir machen mit!

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Interessierte,

die Impfkampagnen gegen das Coronavirus verzeichnen seit einiger Zeit große Erfolge bei der Eindämmung des Pandemie-Geschehens. Auch wir freuen uns, einen Beitrag zu leisten! Gemeinsam mit dem Gesundheitsamt und mehreren anderen ehrenamtlichen Ärztinnen & Ärzten sowie Pflegerinnen & Pflegern bieten wir Ihnen im Haus Vielinbusch in Bonn ein Impfangebot, von dem möglichst viele Menschen profitieren sollen.
2 Jul

Beim Zähneputzen sehen Sie rot?

2.07.2021|Allgemein, Zahngesundheit|

Ursachen und Behandlung der Zahnfleischentzündung

Es ist früher Morgen, man ist noch etwas müde bei der täglichen Putzroutine und beim Ausspucken der Zahnpasta zeigt sich plötzlich etwas Blut mit im Waschbecken – für viele Menschen keine unbekannte Situation. Oft handelt es sich dabei um ein erstes Anzeichen für die Gingivitis – also eine Entzündung des Zahnfleischs. Tatsächlich zeigen etwa 80 % der Deutschen hin und wieder oder auch regelmäßig die entsprechenden Symptome, daher haben wir unsere wichtigsten Tipps und ein paar Hintergründe zu der Erkrankung für Sie zusammengefasst. Erfahren Sie mehr zum Thema Zahnfleischentzündung und kommen Sie bei Fragen gerne auf unser Team und Ihre behandelnde Zahnärztin/Ihren behandelnden Zahnarzt zu!
11 Mai

Ein Tag bei Dr. Moroni

11.05.2021|Allgemein|

Interview mit Praxismanagerin Carina Titgens

Mit 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, zwei Standorten und über 20.000 zufriedenen Patientinnen und Patienten gehört unser MVZ Dr. Moroni zu den größten Zahnarztpraxen in Bonn. Das bedeutet für uns viel Organisation und vor allem viel Verantwortung – und einen großen Teil dieser Arbeit koordiniert unsere Praxismanagerin Carina Titgens. Im Interview mit ihr möchten wir Ihnen heute einen Einblick “hinter die Kulissen” gewähren, Sie im Praxis-Alltag mitnehmen und Ihnen zeigen, welche Arbeit nötig ist, um die erstklassige zahnmedizinische Versorgung zu bieten, die unser Anspruch ist. Freuen Sie sich, unser MVZ von der persönlichen Seite kennenzulernen.
23 Apr

Wir bauen um!

23.04.2021|Allgemein|

Wegen Modernisierungsarbeiten bleibt unser MVZ vom 26.4. bis zum 30.4.21 geschlossen

Wir wollen, dass Sie sich beim Besuch in unserem MVZ vollkommen wohlfühlen. Das erreichen wir durch eine individuelle, empathische Versorgung, durch nachhaltige und moderne zahnmedizinische Behandlungen - und durch die entsprechenden Praxisräumlichkeiten!

Um diese für Sie noch ansprechender zu gestalten, werden in der Woche vom 26.4. bis zum 30.4. Modernisierungsarbeiten in unserer Praxis in Bonn-Tannenbusch durchgeführt.
15 Apr

Wir sind Partner des Olympiastützpunkts NRW/Rheinland!

15.04.2021|Allgemein|

Engagement bei Dr. Moroni

Das MVZ Dr. Moroni unterstützt bereits seit einigen Jahren lokale Sportvereine als Kooperationspartner und Sponsor. Mit der Zeit konnten wir so zahlreiche tolle Sportler und Sportlerinnen kennenlernen und zahnmedizinisch versorgen. Seit Februar 2021 zählt dazu auch der Olympiastützpunkt NRW/Rheinland. Wir freuen uns sehr über die Kooperation und darüber, die Spitzensportler und –Sportlerinnen bei der Leistungsoptimierung zu unterstützen!
26 Mrz

Die Weisheitszahn-OP: Ernährung und Verhalten nach dem Eingriff

26.03.2021|Allgemein|

Unsere Tipps

Weisheitszähne sind bei manchen Menschen nicht oder nur teilweise im Kiefer angelegt. Und auch wenn die hintersten Backenzähne vorhanden sind: In vielen Fällen bleiben diese verborgen und erzeugen keine Beschwerden. Besteht jedoch zu wenig Platz oder die Weisheitszähne liegen falsch im Kiefer, ist nicht selten eine Weisheitszahn-OP notwendig. Vor allem dann, wenn die umliegenden Zähne sowie deren Stellung durch die Weisheitszähne gefährdet werden.

Wir wissen, dass sich viele Patienten und Patientinnen beim Gedanken an den Eingriff nicht besonders wohlfühlen. Sie können sich jedoch sicher sein: Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit stehen für uns an erster Stelle. Daher tun wir alles, um die Behandlung für Sie so schmerzfrei und entspannt wie möglich zu gestalten. Das gilt auch für die Zeit nach der Operation!

Damit es Ihnen in diesen Tagen möglichst gut geht und die Wunde bestmöglich verheilen kann, sollten Sie ein paar Dinge beachten, die wir als kleinen Service für Sie zusammengefasst haben.
5 Mrz

Das Dr. Moroni-März-Update

5.03.2021|Allgemein, Praxis|

Gute Nachrichten und veränderte Öffnungszeiten

Liebe Patientinnen und Patienten, der Frühling ist da – und mit ihm mehr Sonnenschein, mehr gute Laune und die ersten Lockerungen! Natürlich gibt es weiterhin allen Grund zur Vorsicht und die Lage ist ernst, doch wir blicken positiv nach vorne. Gerne möchten wir den Wechsel der Jahreszeiten dazu nutzen, um Sie über die wichtigsten Updates aus unserem MVZ zu informieren.
24 Feb

Bruxismus

24.02.2021|Allgemein, Zahngesundheit|

Ursachen und Hilfe bei Zähneknirschen

Haben Sie sich auch schon öfter dabei ertappt, wie Sie Ihre Zähne fest und anhaltend aufeinanderdrücken - ohne ersichtlichen Grund? Damit sind Sie nicht allein. Etwa 20 % aller Personen weltweit leiden unter einem Bruxismus – dem wiederholten Aufeinanderpressen oder -reiben der unteren und oberen Zahnreihe.

Das Zähneknirschen kann negative Konsequenzen für den ganzen Zahnapparat erzeugen, sodass ein frühzeitiges Eingreifen ratsam ist. Kommen Sie bei Problemen einfach auf uns zu! Wir freuen uns immer, zu helfen.
16 Dez

Lockdown-Maßnahmen und veränderte Öffnungszeiten an Heiligabend & Silvester

16.12.2020|Allgemein, Praxis|

Wir sind weiter für Sie da

Seit heute gilt der bundesweite Lockdown und wir alle müssen uns mit den erneuten Einschränkungen arrangieren. Gerade in der Feiertagssaison ist das für viele Menschen besonders schwer, doch wir glauben fest daran, dass die Maßnahmen zu einer Verbesserung der Situation beitragen werden und wir uns schon bald wieder über schönere Zeiten freuen können. Da wir bereits seit vielen Wochen die höchstmöglichen Hygienevorkehrungen in unserem MVZ umsetzen, können wir Sie auch in dieser neuen Pandemie-Phase weiterhin ohne Bedenken versorgen.

In diesem Beitrag geben wir Ihnen einen kleinen Überblick unserer umfangreichen Maßnahmen sowie die wichtigsten Informationen zu unseren Öffnungszeiten während der Feiertage. Bleiben Sie gesund!
Nach oben